top of page
Plakat Milchpropaganda Nr. 52, A3, 297x420 mm

Plakat Milchpropaganda Nr. 52, A3, 297x420 mm

Der schwedische Verein Mjölkpropagandan wurde 1923 unter dem Namen Swedish Milk Interest Association mit dem Ziel gegründet, die Schweden dazu zu bringen, mehr Milch und weniger andere Getränke zu trinken. 1930 änderte es seinen Namen in Mjölkpropagandan. Der Verein veröffentlichte zwischen 1924 und 1964 die Zeitschrift Mjölkpropagandan (danach änderte er seinen Namen in Vår Näring) sowie eine Reihe von Broschüren und Büchern, die sich sowohl an Milchbauern als auch an Verbraucher richteten. Sie organisierten „Milchtage“ und „Milchstunden“ in schwedischen Schulen, oft in Kombination mit verschiedenen Preiswettbewerben. Der Verein finanzierte sich hauptsächlich durch Beiträge von Landwirten und Molkereien, aber auch das schwedische Parlament und die Hauswirtschaftsgesellschaft des Landes beteiligten sich mit Zuschüssen. Alle Plakate von Mjölkpropagandan sind nummeriert.

    100,00krPreis
    bottom of page